Anlauf nehmen: Das integrierte Volontariat

ZDF, WDR, Die Zeit, Handelsblatt, Deutsche Welle – das Institut für Journalistik kooperiert seit Jahren mit führenden deutschen Medienunternehmen. Deshalb können die Studierenden hier einen zentralen Teil ihrer journalistischen Ausbildung absolvieren: Das ins Studium integrierte Volontariat. Ein Jahr lang lernen sie bei den besten Ausbildungsadressen des Landes die journalistische Praxis kennen, bauen Kontakte zu künftigen Arbeitgebern auf und wenden ihr Wissen an. 

Die Medienunternehmen, die sich für eine Partnerschaft mit dem Institut für Journalistik entschieden haben, fördern auf diese Weise nicht nur die akademisch fundierte Journalisten-Ausbildung. Sie haben auch die Gelegenheit, längere Zeit potenziellen Nachwuchs zu testen.  


Unsere Medienpartner

  • Von A bis Z

    Von A bis Z

    • Bild der Wissenschaft
    • Bocholter-Borkener Volksblatt
    • Bonner General-Anzeiger
    • Deutsche Welle
    • epd
    • Focus Magazin 
    • Focus Money
    • Focus Online
    • Fuldaer Zeitung
    • Handelsblatt 
    • HNA
    • Hessischer Rundfunk 
    • Kieler Nachrichten
    • Kölner Stadt-Anzeiger
    • Lippe Welle
    • Main Post
    • Mindener Tageblatt
    • Neue Ruhr Zeitung
    • Nordsee-Zeitung
    • Neue Westfälische
    • ntv 
    • Radio Bremen
    • Radio MK
    • 92.9 Radio Mülheim/106.2 Radio Oberhausen
    • Radio Kiepenkerl
    • Remscheider General-Anzeiger
    • Ruhr Nachrichten
    • RBB
    • Saarländischer Rundfunk 
    • Saarbrücker Zeitung
    • Solinger Tageblatt
    • Spektrum der Wissenschaft
    • Stiftung Warentest
    • Sueddeutsche.de
    • die tageszeitung
    • Thüringer Allgemeine
    • Westdeutsche Allgemeine Zeitung
    • Westdeutscher Rundfunk
    • Westdeutsche Zeitung
    • Westfälischer Anzeiger
    • Westfalenpost
    • Wirtschaftswoche 
    • Wunderwelt Wissen
    • ZDF
    • Zeit 
    • Zeit Online 

Kontakt

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen zum integrierten Volontariat an Judith Weber (Tel. 0231- 755 6534 / E-Mail: judith.weber@tu-dortmund.de)