08.01.2021

Semester geht in die nächste Runde

In der Woche nach der Weihnachtspause standen unter anderem Seminare zum Thema Medienentwicklungszusammenarbeit, Migrationsberichterstattung und narrativen Darstellungsformen auf dem Programm.

Nach der Weihnachtspause ging es diese Woche mit der virtuellen Lehre weiter. Im Seminar „Decolonize Journalism!? Postkoloniale Theorien und die Medien“ unter der Leitung von Sigrun Rottmann ging es diese Woche um Medienentwicklungszusammenarbeit. Dafür schaltete sich Benedikt Borchers, IJ-Absolvent und Mitarbeiter der DW Akademie in Bolivien, aus Cochabamba zu und gab einen Einblick in seine Arbeit.

Anna-Carina Zappe war als Dozentin gleich dreimal im Einsatz. In zwei ihrer Seminare brachte sie den Teilnehmenden narrative Darstellungsformen näher, im ihrem dritten Seminar ging es um Migrationsberichterstattung. 

Wir wünschen allen Studierenden weiterhin ein gutes Semester!