11.01.2018

Dr. Eckart von Hirschhausen zu Gast am IfJ

Er macht Arztwitze im Fernsehen und nimmt zehn Kilo für einen Selbsttest im Gesundheitsmagazin ab. Am 22. Januar kommt Dr. Eckart von Hirschhausen ans Institut für Journalistik.

Der Arzt, Kabarettist und Wissenschaftsjournalist erklärt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Wissensmacher“, warum und wie Humor heilen kann. Eckart von Hirschhausen ist Gesundheitsexperte der ARD und leitet Shows wie „Hirschhausens Quiz des Menschen“ oder „Frag doch mal die Maus“. Seit Kurzem schreibt er auch für das Gesundheitsmagazin „Gesund leben“ des stern.

„Meine Kompetenz ist die der ungewöhnlichen Vermittlung“, sagt Hirschhausen über sich selbst. Wie das funktioniert und wie er Wissenschaft für das Fernsehen schmackhaft macht, erklärt er bei seinem Vortrag an der TU Dortmund.

Die Eckdaten
Wann? 22. Januar 2018, 16:15 bis 17:45

Wo? Audimax, Vogelpothsweg 87, am Campus Nord der TU Dortmund

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos.

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es einen Verkaufsstand von Hirschhausens Stiftung "Humor hilft heilen".

Foto Dr. Eckart von Hirschhausen (Aufmacher): Frank Eidel
Foto Humor hilft heilen: Michael Zargarinejad