14.05.2018

Aufmacher 2018 mit Neuigkeiten aus dem IJ

Der Aufmacher 2018 ist jetzt erschienen und online abrufbar. Auf über 40 Seiten bietet das Heft viele Neuigkeiten aus dem Institut für Journalistik.

So gibt Prof. Michael Steinbrecher im Aufmacher 2018 einen Überblick über die Neuausrichtung der praktischen Ausbildung am IJ und stellt die multimediale Plattform „KURT“ vor. Mitarbeiter des IJ berichten über Mobile Reporting und die Verantwortung von Konfliktsensitivem Journalismus. Außerdem wirft Stephan Mündges einen Blick zurück auf das Campfire-Festival 2017, das das IJ gemeinsam mit Correctiv im vergangenen September organisiert hat.

Jochen Peutz, n-tv-Ausbildungsbeauftragter, stellt im Gastbeitrag die Arbeit im Newsroom von n-tv vor und reflektiert über die Verantwortung des Nachrichtenjournalismus.

In kurzen Porträts werden wie in jedem Aufmacher die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen des IJ präsentiert.

Das Heft, das mit Unterstützung des Alumnivereins EX e.V. produziert wurde, gibt es kostenlos als Download. Gedruckte Exemplare können per Mail bestellt werden.