18.03.2021

Neue Ausgabe von STUD.Jur. zum Thema „IT-Sicherheit und Recht“ erschienen

Studierende des Instituts für Journalistik haben im Rahmen des Seminars Rechercherecht eine Ausgabe der Zeitschrift STUD.Jur. des NOMOS-Verlags produziert.

Entstanden sind Texte zum Thema „IT-Sicherheit und Recht“, darunter zum Beispiel ein Erklärstück zum „Mythos Darknet“,  eine Reportage zum Kampf der Kölner Staatsanwaltschaft gegen Cybercrime oder eine Umfrage zu „Wünsch dir was: Traumklagen im IT-Sicherheitsrecht“.

STUD.Jur. wendet sich insbesondere an Jura-Studierende. Die Zeitschrift erscheint seit 35 Jahren und wird mit einer gedruckten Auflage in Höhe von 26.000 Exemplaren verbreitet. Das Heft ist auch online abrufbar.