15.09.2021

Deutscher Wirtschaftsfilmpreis geht an ehemaligen IJ-Studenten

Am 01.09.2021 wurde unserem IJ-Absolventen Kai Steinecke der zweite Platz in der Nachwuchskategorie des deutschen Wirtschaftsfilmpreises verliehen.

Kai Steinecke, Foto: Moritz Ortjohann

In seinem Film „Der Recyclingmythos“ geht der ehemalige IJ-Student Kai Steinecke der Recycling-Industrie in Deutschland auf den Grund und erklärt, was tatsächlich mit den Abfällen in Deutschland passiert und was falsch im Recycling-System in Deutschland läuft.
Am 01.09.2021 wurde ihm für seinen Film vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie der zweite Platz in der Kategorie Nachwuchsfilme verliehen, welcher mit einem Preisgeld von 6.000€ honoriert ist.

Wir freuen uns sehr und sagen herzlichen Glückwunsch!

Die Preisverleihung können Sie hier einsehen.

Der komplette Film „Der Recyclingmythos“ ist hier verfügbar.